• Veranstaltungen

    Einladung zur Zukunftswerkstatt

    Zukunftswerkstatt Bad Bergzabern

    “In der Zukunftswerkstatt geht es um Themen, die uns alle betreffen”, so Stadtbürgermeister Hermann Augspurger: “Wie möchten wir in Bad Bergzabern in Zukunft zusammenleben, wohnen, arbeiten, einkaufen und uns erholen?” Diese zentralen Fragen sollen im Rahmen des SDG-Modellprojekts für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz beantwortet werden. Zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern wird eine Nachaltigkeitsstrategie für Bad Bergzabern entwickelt. Sie basiert auf den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (engl. Sustainable Development Goals, kurz SDGs). Damit die Strategie passend und machbar für unsere Stadt wird, spielt die Bürgerbeteiligung eine zentrale Rolle. Über verschiedene Online-Formate (Webkonferenzen, Umfrage) konnten sich Bürgerinnen und Bürger bereits einbringen. Nun…

  • Nachhaltig durch den Sommer
    Veröffentlichungen

    Nachhaltig durch den Sommer!

    Das Thermometer klettert auch diesen Sommer wieder häufig über 30 Grad. Coronabedingt schwitzen viele im Homeoffice; wer Urlaub hat, verbringt ihn häufig zuhause. Wir haben einige Ideen für einen nachhaltigen und genussvollen Sommer zuhause zusammengestellt: Angenehmes Raumklima ohne Klimaanlage Bei…

  • Recyclingpapier
    Veröffentlichungen

    Klimaschutz durch Recyclingpapier

    Umweltbundesamt empfiehlt Siegel „Der blaue Engel“ Wie viel Prozent Ihres jährlichen Papierverbrauchs macht der Südpfalzkurier, den Sie gerade in den Händen halten, wohl aus? Es dürfte nur ein Bruchteil sein, denn der durchschnittliche Verbrauch pro Jahr und Kopf liegt in…

  • Umfragen

    Umfrage Handlungsfelder SDG-Projekt

    “Wie stellen wir uns Bad Bergzabern im Jahr 2030 vor? Was wollen wir im Sinne der Nachhaltigkeit erreichen im Bereich Wohnen, Zusammenleben, Erholen und mehr?” Diese zentralen Fragen sollen im Rahmen des SDG-Modellprojekts für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz beantwortet werden. Zusammen…

  • Vortrag Naturnahe Gartengestaltung
    Veranstaltungen

    Grüne Oasen statt graue Schotterwüsten

    Vortrag von Gartengestalter Joachim Hegmann Die Auswirkungen des Klimawandels sind in der Südpfalz bereits spürbar: Immer trockenere, heißere Sommer, niederschlagsreiche Winter und häufigere Starkregenereignisse stellen Hobbygärtner vor Herausforderungen. Wie kann man den Garten so gestalten, dass er den veränderten klimatischen…

  • Pflanzentauschbörse
    Veranstaltungen

    Pflanzentauschbörse

    Gute Neuigkeiten für Hobbygärtner im Bad Bergzaberner Land. Am 1. Mai findet in Bad Bergzabern im Rahmen des Hameckermarktes eine Pflanzentauschbörse statt. Aktualisierung: Aufgrund des Corona-Virus kann die Tauschbörse nicht wie geplant am 1. Mai stattfinden. Es ist noch nicht…

  • Veröffentlichungen

    Trink Wasser!

    Wie viele Plastikflaschen werden in der Zeit, in der du diesen Beitrag liest, wohl in Umlauf gebracht? Weltweit wurden im Jahr 2016 mehr als 480 Milliarden Plastikflaschen verkauft. Das bedeutet: Pro Minute gehen nicht weniger als 1 Million Plastikflaschen über…

  • Downloads

    Online-Adventskalender

    Hier nun also wie versprochen der Online-Adventskalender rund um das Thema Nachhaltigkeit! Wir wünschen viel Freude beim Öffnen und Entdecken!

  • Netzwerk Nachhaltigkeit Bad Bergzabern
    Downloads

    Adventskalender

    Wer freut sich nicht über einen Adventskalender? Mit jeder kleinen Überraschung steigt die Vorfreude auf Weihnachten. Wir haben einen Adventskalender der anderen Art vorbereitet. Anstelle der üblichen Geschenkartikel erwarten Sie inspirierende Zitate und interessante Lese- oder Hörtipps rund um das…

  • Netzwerk Nachhaltigkeit Bad Bergzabern
    Veröffentlichungen

    Kleine Schritte für mehr Nachhaltigkeit

    „You’re never too small to make the difference“, sagte die schwedische Schülerin Greta Thunberg in ihrer Rede auf dem Weltklimagipfel in Katowice. Keiner von uns ist zu unbedeutend, um den Unterschied zu machen. Wir haben 25 Ideen für Sie gesammelt,…

  • Veröffentlichungen

    Die essbare Stadt

    Omelette mit Pellkartoffeln, Kräuterquark und Salat – ein leckeres Sommeressen. Man stelle sich vor, Petersilie und Schnittlauch für den Quark nicht im Supermarkt zu kaufen, sondern die Kräuter auf einem kleinen Spaziergang durch die Stadt einfach abzuschneiden. Das wäre superfrisch,…